Gardasee Reiseführer Vergleich, Empfehlung und Test

Welcher Reiseführer für Garda passt besser zu mir?

Bester Gardasee Reise & Wanderführer im Vergleich

Gut gewappnet für Ihren nächsten Gardasee Urlaub mit unserer Gardasee Reiseführer Empfehlung, Test und Vergleich!

 

> Was leistet ein guter Reiseführer tatsächlich? Die Voraussetzung von fundiertem Fachwissen, gegen Labyrinthe und Irrwege, so bleiben Sie demnächst auf dem richtigen Pfad!

Die verschiedenen Reiseführer Tests & Empfehlungen finden Sie weiter unten auf dieser Seite!

Als Einleitung, ein kleiner eigener Gardasee Reiseführer aus dem Hause copyright by Sardinien-Urlaub24.com


Gardasee Reiseführer - Urlaub Empfehlungen & Informationen

Gardasee
Gardasee

Garda - genießen Sie das Dolce Vita in einer sonnenreichen Region!


Der Gardasee ist ein Eldorado für Sonnenanbeter und Wassersportler gleichermaßen. Seinen Namen verdankt der See der Stadt Garda, eine beschauliche Kleinstadt mit gerade einmal 4.000 Einwohnern. Flanieren Sie hier an der traumhaften Promenade oder nutzen Sie eine der angebotenen Schifffahrten und entdecken Sie die Umgebung vom Wasser aus. Weiterhin finden Sie in Garda den wohl schönsten Strand am gesamten Gardasee, "Baia delle Sirene" genannt. Da sich dieser allerdings in Privatbesitz befindet, müssen Sie eine Gebühr entrichten, um hier zu baden.

Eine Gardasee Reiseführer Empfehlung, die Sie unbedingt wahrnehmen sollten, sind die vielen Vergnügungsparks, die sich rund um den Gardasee befinden. Egal ob das "Gardaland" oder die "Movie Studios" - sowohl kleine als auch große Besucher kommen in diesen Parks voll auf ihre Kosten. Im "Parco Avventure" können Sie sich auf Hochseilbrücken versuchen, während die vielen Wasserparks am Seeufer ein ideales Ziel für alle Wasserratten sind.

Doch der Gardasee ist nicht nur für Aktivurlauber eine empfehlenswerte Region, auch kulturell interessierte Touristen werden nicht enttäuscht. Museen, historische Residenzen, Ausgrabungsstätten und Antikmärkte - dies alles und noch viel mehr bietet Ihnen die Region rund um die Stadt Garda. Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Garda selbst ist die Pfarrkirche Santa Maria Maggiore, ein traumhaftes Fotomotiv. Gleich neben der Kirche beginnt übrigens der Fußweg, der Sie auf den Tafelberg bringt. Der Aufstieg dauert etwa eine Stunde - wenn Sie einen der schönsten Ausblicke auf den Gardasee genießen möchten, sollten Sie diese Strapaze unbedingt auf sich nehmen. Fazit: Garda ist aufgrund seines vielfältigen touristischen Angebotes, doch auch aufgrund der recht geschützten Lage, einer der beliebtesten Ferienorte am Gardasee.

Eine Gardasee Informationen, die Sie vielleicht interessieren wird: Der Gardasee ist das ganze Jahr über eine Reise wert, denn selbst in den Wintermonaten sinken die Temperaturen kaum unter zehn Grad Celsius; für entspannte Spaziergänge am See durchaus noch ausreichend. Möchten Sie hingegen baden, sollten Sie sich die Monate von April bis September für einen Urlaub am Gardasee aussuchen.

Eine Gardasee Reiseführer Empfehlung ist zudem das nahe gelegene Verona, ein ideales Ziel für einen entspannten Tagesausflug. Die Arena von Verona, die das ganze Jahr über für diverse Opernaufführungen genutzt wird, sollten Sie unbedingt in Ihre Reiseplanung aufnehmen. Auch Venedig, Mailand und Bozen sind Städte, welche sich nicht weit entfernt vom Gardasee befinden und allesamt schöne Ausflugsziele sind.

Was Sie vielleicht nicht in jedem Gardasee Reiseführer nachlesen können, sind die zahlreichen kulinarischen Genüsse, die Ihnen hier geboten werden. Unbedingt probieren sollten Sie den Limoncello, einen sehr leckeren Zitronenlikör. Zudem finden Sie an beinahe jeder Ecke Weingüter; hier können Sie unter anderem an Weinverkostungen teilnehmen. Der bekannteste Wein ist der Bardolino, den Sie am Gardasee eigentlich auf jeder Speisekarte finden. Dieser leichte Rotwein passt eigentlich zu jedem Essen und ist auch ein beliebtes Souvenir für die Daheimgebliebenen. Das milde Klima sorgt dafür, dass nicht nur erlesene Weinsorten am Gardasee gut gedeihen, auch ist die Region für Olivenöl, Trüffel, Käse und Fisch bekannt.


Gardasee Reiseführer, die im Test und Vergleich zu anderen Reiseführer mit sehr gut abgeschnitten haben und welche, die unserer Meinung nach am Besten zum Empfehlen sind!

Die Einleitung beginnen wir mit einem der besten Gardasee Reiseführer, von Monika Kellermann.

Gardasee Reiseführer - Monika Kellermann
Gardasee Reiseführer - Monika Kellermann

Gardasee: Reiseführer Test - Empfehlung! mit vielen praktischen Tipps.

 

von Monika Kellermann

 

Tatsächlich hält dieser Gardasee Reiseführer was er verspricht. Viele interessante Orte und Lokale werden hier vorgestellt. Der Informationsfluss und die Vorschläge ziehen sich über den gesamten Gardasee. Es kommt also immer nur darauf an, wie unternehmungslustig der einzelne Urlauber ist. Von Gastronomie bis Parfümerie, Bäcker, Naturerlebnisse, sehenswerte Gärten und Villen, von Bootswerften über sehenswerte Orte abseits des Massentourismus ist alles dabei. Sehr schöne Anregungen um den Gardasee und seine nähere Umgebung Kennenzulernen (inkl. Verona). Trotz des sehr gut gelungenen Reiseführers, gibt es dennoch einen negativen Aspekt, bei diesem Exemplar liegt leider keine Karten von den einzelnen Städten bei und zudem gibt es keine Empfehlung für eine sinnvolle Reihenfolge, so lässt sich der Reiseführer folge  dessen nur bedingt für Rundgänge verwenden, da manche Orte schwer auffindbar sind. Als Ergänzung jedoch sehr empfehlenswert.

 

Detaillierte Infos rund um den Gardasee. Empfehlenswert!

 

Positiv:

+ sehr umfangreich inklusive angrenzende Gebiete wie Verona

 

Negativ:
- keinerlei Kartenmaterial

Gardasee Reiseführer Empfehlung, Vergleich und Test - Fazit: Alles in Allem, ein sehr gelungener und guter Gardasee Reiseführer und zählt zu den besten Reiseführer für Gardassee.

 

Guter Urlaubsbegleiter

 

Preis: € 13,99

Diesen Reiseführer jetzt kaufen!

kostenlose Lieferung!

Guter Gardasee Reiseführer Empfehlung - von Sardinien Urlaub24.com


Bester Gardasee Reiseführer im Test, von Eberhard Fohrer.

Eberhard Fohrer
Gardasee Reiseführer

Gardasee: Reiseführer Test - Empfehlung! mit vielen praktischen Tipps.

 

von Eberhard Fohrer

 

Ein guter Gardasee Reiseführer, bei dem auch das verwöhnte Reiseherz etwas geboten bekommt. Es gibt also viel zu sehen zwischen Malcésine, Sirmione und Riva del Garda, bei ca. 160 Kilometer Ufer ist das auch kein Wunder. Eberhard Fohrer, ein echter Kenner der Region, der schon einige Reisebände über Italien und die oberitalienischen Seen geschrieben hat, unternimmt bei diesem Gardasee Reiseführer erst einmal einen Ausflug in die Geschichte. Ein beeindruckendes Gefühl kommt bei diesem Exemplar auf,  wenn man zum ersten Mal Bilder von diesem so reich beschenkten Fleckchen Erde sieht. Erhabene Berge, die steil in ein tiefes Blau zu stürzen drohen, das einem der Atem stockt. Prachtvolle Blüten umranken Uferpromenaden, die zum Verweilen einladen. Stolze sieben Wanderungen und Touren hat Eberhard Fohrer in diesem guten Reiseführer für den Gardasee zusammengestellt, die jede einen Urlaub für sich darstellen. Wer nur ein „Programm abarbeiten“ will, kommt schnell an seine Grenzen. Zu groß  wäre das Angebot. Das weiß der Autor und baut in regelmäßigen Abständen optimale Pausen- und Rastzeiten in seine Touren ein. Dieser Gardasee Reiseführer beinhaltet gelb hinterlegte Kästchen, die das Erkunden der Gardasee Region zu einem besonderen Erlebnis machen! Zum Beispiel, dass der Gardasee seinen Namen nicht daher hat, dass er zur ersten Garde der Seen gehört, sondern dass der Gardasee bereits vor knapp zweitausend Jahren schon  mit seiner Pracht die Römer anlockte. Die allerdings badeten im Lacus Benacus.

Oder warum in der an Flora so reichen Gegend eine Steinwüste existiert und vieles mehr. Dieser Reiseführer bekommt zu Recht die Auszeichnung, bester Gardasee Reiseführer! Denn das Buch könnte auch ohne weiteres als Lehrbuch durchgehen. Auf nahezu jeder Seite und jeder Zeile des Reiseführers findet man die Liebe des Autors zum Gardasee. Die über dreißig Karten sind anschaulich gestaltet und erleichtern die Orientierung. Ein toller Gardasee Reiseführer von Eberhard Fohrer!

 

Detaillierte Infos rund um den Gardasee. Empfehlenswert!

 

Positiv:

+ Liebe zum Detail

+ hochwertig

+ mit exzellentem Fachwissen verfasst

+ sehr umfangreich

+ Top Karten Material (jede Menge!) 

 

Negativ:
-

Gardasee Reiseführer Empfehlung, Vergleich und Test - Fazit: Alles in Allem, ein sehr gelungener und überaus guter Gardasee Reiseführer und ist unser bester Gardasee Reiseführer im Test.

 

Sehr guter Urlaubsbegleiter

 

Preis: € 18,90

Diesen Reiseführer jetzt kaufen!

kostenlose Lieferung!

Bester Gardasee Reiseführer Empfehlung - von Sardinien Urlaub24.com


*Bilder & Links auf dieser Webseite sind Affiliate Links & führen zu Amazon.de

Gardasee Reiseführer

Gardasee Campingführer

Campingführer für Gardasee

Gardasee Reiseführer Empfehlung, Test, Vergleich